Behandlung der Folgen:

  • eines Schlaganfalles
  • eines Sturzes und Veränderungen am Bewegungsapparat
  • von Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
  • von Stoffwechselerkrankungen (Diabetes mellitus)
  • von schweren Operationen (verzögerte Rekonvaleszenz) mit Einschränkung der Fähigkeiten in den Aktivitäten des täglichen Lebens